Batteriegesetz (BattG)

Wir als Händler sind gesetzlich dazu verpflichtet, über den Umgang mit bei uns erworbener Batterien und Akkus zu informieren.

1. Rücknahmepflicht für uns als Händler

Bei uns erworbene Batterien und Akkus können Sie nach Gebrauch unter nachfolgender Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden:

Sineros Versandhandels GmbH & Co. KG
Ernst-Keil-Str. 2
04179 Leipzig
Deutschland

2. Rückgabepflicht der Verbraucher

Batterien und Akkus (siehe 3.) gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich dazu verpflichtet, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.

 

battg3. Kennzeichnungen von Batterien

Schadstoffhaltige Batterien müssen von den Herstellern in bestimmter Weise gekennzeichnet werden. Dies erfolgt über das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne (siehe Abbildung).

 

Unter diesem Symbol befindet sich auch die chemische Bezeichnung des verwendeten Schadstoffes (Cd für Cadmium - Pb für Blei - Hg für Quecksilber).




Weiterführende Hinweise

Für weitere Hinweise und Fragen zum Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (Batteriegesetz - BattG) besuchen Sie bitte die Internetseite des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Zuletzt angesehen